Windeln und Informationen



  Auf dieser Seite finden Sie nun…

 Wir bieten unverbindliche und kostenlose Wickelberatungen/Wickelvorführungen an.

  • Unsere Firma und Produktion ist in Belgershain (Sachsen) genau zwischen Leipzig und Grimma gelegen, ca. 15 km von Leipzig entfernt.
  • Wir führen unser, selbst hergestelltes Windelsortiment und andere Windeln wie Pocketwindeln, AI2, Mullwindeln, Strickwindeln....vor. Sie können die Windeln selber an einer Neugeborenenpuppe ausprobieren.Wir beantworten Ihre Fragen, geben viele Tipps zum Wickeln, Windeln waschen,Gesundheit,Pflege, Stillen und vieles mehr.
  • Es besteht die Möglichkeit die Windeln ab Werk zu kaufen. Dafür gewähren wir 5% Rabatt auf alles. Nur Barzahlung möglich.
  • Sie brauchen nur einen Termin mit uns zu vereinbaren.Wir sind sehr flexibel. Es geht natürlich auch nach Ihrem Feierabend und am Wochenende. Die Wickelberatung ist kostenlos und nicht zeitlich begrenzt.
  • Wir freuen uns auf Sie. Tel: 034347-789 917 e-mail: info@windel-bendel.de

„Bendel Komfort“ die mitwachsenden Stoffwindeln

Warum sind die Druckknöpfe mittig angeordnet?

Information 1
  1. Damit keine Bewegungseinschränkungen für das Kind im Beinbereich entsteht.
  2. Die Knöpfe behindern die seitliche Dehnung am Bein nicht
  3. Der Beinabschluss passt sich optimal jeder Beinstärke an
  4. Damit beim Strampeln oder Krabbeln sich die Druckknöpfe nicht öffnen können, weil der Bauchbereich im Gegensatz zum Beinbereich ein Ruhepunkt ist
Information 2
  1. Die Nachtwindel hat 4 Lagen Baumwolle und ist sehr saugfähig. 
  2. kochfester Gummizug rund um den Beinabschluss mit Zick-Zack-Stich genäht: perfekter Auslaufschutz, gute Elastizität, optimale Passform
Information 3
  1. Zusätzliches Flauschklett zur Einstellung der Windel für Neugeborene
  2. Flexible Klettverschlüsse für optimalen Tragekomfort an der Taile
  3. Größenverstellbar in S bis XL (durch 3 eingenähte Dreierdruckknopfreihen) oder XS bis XL durch  4 Druckknopfreihen. Schnelle, leichte und sichere Verstellung

Wichtige Punkte die unsere mitwachsenden Stoffwindeln von marktüblichen Windeln unterscheiden:

  • 3-er Druckknöpfe mittig genäht: die Windel kann sich dadurch auch in die kleinste Größe geknöpft jeder Beinstärke anpassen und es gibt automatisch keine Bewegungseinschränkungen im Beinbereich. Die Druckknöpfe können auch nicht aufgehen.
  • Breitwickeln:in die kleinste Größe geknöpft, bildet sich eine feste Falte, die nach unten zwischen die Beine gelegt wird um das Breitwickeln zu unterstützen (von Hebammen und Ärzten empfohlen). Durch die Falte wird auch die Saugkraft im Nässebereich erhöht.
  • Gummizug rund um das Bein und Rücken genäht: perfekter Auslaufschutz
  • Alles doppelseitig genäht: kein loser Stoff im Innenbereich, der Falten bildet.
  • Windel großzügig in der Länge und Breite geschnitten: die Windel passt sehr lange.
  • Keine Plastik oder Metallteile auf der Haut.
  • Oberstoff und Saugkern aus 100% Baumwolle/bzw. Bio Baumwolle.

Kostenvergleich

Bei Wegwerfwindeln
Zwischen 4.000 und 6.000 Wegwerfwindeln à durchschnittlich 0,20 EUR werden benötigt, bis ein Kind trocken ist (Verbraucherzentrale Berlin).
Extra Müllgebühren für die Entsorgung kommen mindestens den Wasch- und Stromkosten gleich.
 
Kosten bei 5.000 Wegwerfwindeln: 1.000,00 EUR
Bei Bendel Komfort Windelhosen
Bei 20 Windeln + Einlagen, 9 Überhosen, Durchschnittspreis 390,00 EUR
Gesamte Ersparnis bei einem Kind: 610,00 EUR

Wussten Sie,…

  • dass eine feuchte Baumwollwindel am Baby sogar von Vorteil ist?
    Nach Aussage von Dr. Susanne Lindner, Kinder- und Jugendärztin, wirkt der Harnstoff im Urin schützend und stabilisierend auf die Haut.
  • dass in Deutschland jährlich etwa 400.000 Tonnen Wegwerfwindeln entsorgt werden müssen?
  • dass diese Menge 27.000 Müllfahrzeuge füllen, deren Gesamtlänge, aneinandergereiht, eine Strecke von ca. 180 km Länge ergibt?
  • dass dieser Müll bis zur vollständigen Verrottung ca. 500 Jahre auf Mülldeponien liegt?
  • dass sich in Wegwerfwindeln ein Hitzestau bildet, der Hautreizungen und Allergien hervorrufen kann?
  • dass Kinder, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, früher sauber sind?